Der Spitzner-Shop für Gewerbekunden ( Privatkunden hier )
Mitglied im Deutschen Sauna-Bund

Gesundheit aus Pflanzenkraft – eine Erfolgsgeschichte

Lavendelernte

Seit vielen Jahren gehört die Spitzner GmbH zum Kern der pharmazeutischen Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe aus Karlsruhe. Diese Geschichte ist eine einzigartige Reise durch den unerschöpflichen Reichtum der Natur und ein leidenschaftliches Bekenntnis zur Heilkraft der Pflanzen. Aus der Fabrikationsstätte für Arzneimittel in Leipzig, die Dr. Willmar Schwabe im Jahr 1866 gründete, hat sich ein Weltmarktführer in Forschung, Entwicklung und Herstellung pflanzlicher Arzneimittel entwickelt. Die Unternehmensgruppe investiert jährlich mehr als 35 Mio. Euro in die Forschung und Entwicklung von wirksamen und verträglichen Produkten. Stets auf pflanzlicher Basis. Das Unternehmen blieb seiner Tradition stets treu – heute wird es bereits in der fünften Generation von der Familie geleitet, unabhängig und nachhaltigem, gesundem Wachstum verpflichtet.

Partner für den Therapieerfolg
In der Schwabe-Gruppe arbeiten ca. 4000 engagierte Mitarbeiter täglich für den Erfolg und das Wohlbefinden von Kunden aus aller Welt. Das eröffnet Spitzner viele Perspektiven, indem die umfangreichen Möglichkeiten und Kontakte eines Konzerns mit der Flexibilität, die den Mittelstand auszeichnet, kombiniert werden. So engagiert sich Spitzner bereits seit den 1960er Jahren mit Überzeugung und Leidenschaft für die Physikalische Therapie. Erfolgreich, denn heute steht Ihnen ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Produkte für verschiedene Indikationen zur Verfügung – aus eigener Entwicklung und Herstellung an unserem Standort Ettlingen bei Karlsruhe. Hier fließen die Ergebnisse regelmäßiger Kundenbefragungen und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse stetig mit ein. Auf diese Weise sind Innovationen entstanden, die Sie kontinuierlich in Ihrer täglichen Arbeit begleiten und unterstützen:

Effiziente Therapie: der Spitzner Therm Warmpack
Die wirkungsvolle Alternative zu Fango reduziert den Praxisaufwand. Weniger Reinigungsarbeit, geringere Energie- und Wartungskosten, ergonomisch leicht – der Fango ohne Putzen ist ebenfalls voll erstattungsfähig, aber effektiver in der Anwendung.

Zertifiziertes Wohlgefühl: Spitzner Saunaaufgüsse und Dampfbadzusätze
Die Saunaaufgüsse und Dampfbadzusätze tragen das einzigartige Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes. Es steht für geprüfte Inhaltstoffe, hygienische Herstellung, eindeutige Dosierung und vieles mehr. Kombiniert mit Duftnoten, die es nur bei Spitzner gibt.

Inspirierende Pflege: Spitzner Duschschäume sowie Spitzner Haut- und Massageöle
Die außergewöhnlichen, seidig-zarten Duschschäume sind das Highlight für die tägliche Pflege. Raffinierte, einzigartige Duftnoten zeichnen auch die natürlichen, wohltuenden Aroma Haut- und Massageöle aus. Alles vegan und dermatologisch getestet.


Sorgfalt hat Tradition – Rohstoffe und Verarbeitung auf höchstem Qualitätsniveau
Verantwortung für Qualität beginnt bereits vor der Verarbeitung: jeder Rohstoff unterliegt einem strengen Auswahlverfahren, in dem er zunächst akribisch und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft auf Inhaltsstoffe, Reinheitsparameter und Kontaminanten (unerwünschte Stoffe) geprüft wird. Nur Ausgangsmaterial, das diese Prüfungen besteht, wird für die Produktion eingesetzt. Spitzner arbeitet dabei in allen Herstellungsstufen streng nach den international geltenden Regeln der Good Manufacturing Practice (GMP), was sorgfältig dokumentiert wird. Die Leitlinien der GMP sind umfassend und stellen hohe Anforderungen an das Unternehmen. Sie reichen von den Produktionsgebäuden, der technischen Ausrüstung, über sämtliche Herstellungsschritte, bis hin zur Verpackung. Ein präzise funktionierendes Qualitätsmanagementsystem (QMS) sorgt stets für die Einhaltung der Vorgaben.  

Bei aller Technik ist aber immer noch der Mensch maßgeblich für erstklassige Ergebnisse und hervorragende Produkte. Deshalb stehen Ausbildung, Qualifikation und regelmäßige Schulung der Mitarbeiter bei Dr. Willmar Schwabe und Spitzner an erster Stelle. Know-how und Sorgfalt in der Herstellung haben Tradition – mehr als 150 Jahre Erfahrung fließen in jedes moderne Produkt ein.

Qualität aus erster Hand
Dadurch, dass wir bei Spitzner alle Herstellungsschritte selbst in der Hand haben, können wir die hohe Qualität unserer Produkte gewährleisten. Als familiengeführtes Unternehmen mit regionaler Verbundenheit zu den Standorten Karlsruhe und Ettlingen, sind wir weder dem Aktienmarkt noch kurzfristigen Quartalszahlen verpflichtet. Die Unternehmensstrategie ist langfristig ausgerichtet und unabhängig verantwortet. Im Mittelpunkt stehen gesundes, nachhaltiges Wachstum und moralische Werte, wie Verlässlichkeit, Verbindlichkeit oder Transparenz. Sie sind fest verwurzelt in der Unternehmenskultur, ebenso wie ein vertrauens- und respektvolles Miteinander. So entsteht Qualität, bei der Sie keine Kompromisse machen sollten – vor allem dann nicht, wenn es um die eigene Gesundheit und die Ihrer Gäste geht.

Produktion

Produktion

Nachhaltigkeit steckt uns in den Genen
Pflanzen bilden die Grundlage für unsere Produkte. Ihre Qualität ist maßgeblich für die Wirksamkeit des fertigen Produkts. Sie stehen am Beginn der Produktionskette, in deren Verlauf wir uns mit Lieferanten, Herstellungsverfahren, Packmitteln, Qualitätskontrolle, Logistik sowie den Wünschen unserer Kunden befassen. Wir können nur dann dauerhaft hochwertige Produkte anbieten, wenn wir dafür sorgen, dass wir die benötigten Pflanzen über Jahrzehnte hinweg sicher ernten können. Der nachhaltige Anbau auf gesunden Böden ist für uns essenziell. Zum Schutz von Luft und Boden steht das zentrale Thema "Emissionen und Energieverbrauch" in Produktion und Verwaltung bei der Schwabe-Gruppe schon seit geraumer Zeit als wichtiges Handlungsfeld im Fokus. Wir sehen das Thema "Nachhaltigkeit" aber nicht nur unter dem ökologischen Aspekt. Ökonomie und soziale Themen, wie ein solides Wirtschaften, die ausschließliche Produktion in Deutschland sowie eine verantwortungsvolle Personalpolitik und gesellschaftliches Engagement haben seit der Firmengründung einen hohen Stellenwert und stärken das Miteinander. From Nature. For Health. Der Claim der Schwabe-Gruppe ist Anspruch und Leitgedanke für unser tägliches Handeln.

Verhaltenskodex der Schwabe-Gruppe
Als Familienunternehmen haben wir unser Selbstverständnis eines verantwortungsvollen und wertschätzenden Umgangs seit langem in unserer Familiencharta festgeschrieben. Dieser Verhaltenskodex bildet die Grundlage dafür, wie wir miteinander umgehen und wie wir uns im Markt verhalten. Er ist weltweit verbindlich für jeden einzelnen in der Schwabe-Gruppe. Er ist auch verbindlich für alle, die mit der Schwabe-Gruppe in irgendeiner Form zusammenarbeiten. Öffnen Sie die Datei Code of Conduct und lernen Sie unseren Verhaltenskodex kennen, in den all unsere Werte und Erfahrungen eingeflossen sind, die unser Handeln bisher ausgemacht und zum Erfolg des Unternehmens geführt haben.

Code of Conduct

Fragen?

Kostenfreie Hotline:
08 00.8 84 78 78

Montags bis Donnerstags
von 8.00 bis 18.00 Uhr

Freitags
von 8.00 bis 16.30 Uhr

E-Mail:
kundens- Entfernen Sie diesen Textteil -ervice@spitzner.de