Der Spitzner-Shop für Gewerbekunden ( Privatkunden hier )
Mitglied im Deutschen Sauna-Bund

Sicherheit zum entspannt Zurücklehnen

 

Aufgüsse und Dampfbadzusätze stehen für einen erlebnisreichen Saunabesuch. Ausgewählte Düfte schaffen eine inspirierende Atmosphäre im Raum, sie fördern die gesundheitliche Wirkung des Saunierens und tragen zu perfekter Entspannung Ihrer Gäste bei.

 Damit sich alle wohlfühlen, ist eine erstklassige Qualität der Aufgussmittel entscheidend. Der wachsende Markt bietet allerdings Produkte in allen Qualitäts- und Preiskategorien. Darunter fallen auch zunehmend stark parfümierte und synthetische Kompositionen.

Ein Tropfen steht für höchste Qualität

Alle Spitzner Saunaaufgüsse tragen das Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes. Dieses Zeichen bietet Orientierung und Sicherheit bei der Auswahl qualitativ hochwertiger Produkte. Der „Qualitätstropfen“ wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen und umfasst die gesamte Expertise des Deutschen Sauna-Bundes sowie von Duft- und Aufgussmittel-Herstellern.

 Produkte mit dem Qualitätssiegel stehen für unabhängig geprüfte Qualität, mit denen Ihre Gäste den kleinen Urlaub vom Alltag mit Sicherheit genießen können.

 Mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein – das Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes. 

Das Angebot an Aufgussmitteln und Duftstoffen ist heute vielfältig, aber auch oft unübersichtlich. Es gibt Produkte in allen Qualitäts- und Preisklassen, auch solche, die stark parfümiert sind oder synthetische Kompositionen. Genaue Inhalts- und Dosierangaben sucht man des Öfteren leider vergebens.

Hier kommt das Siegel ins Spiel. In Zusammenarbeit mit Duftstoffexperten und Aufgussmittelherstellern wurde ein einzigartiges Qualitätszeichen entwickelt: „GEPRÜFTE QUALITÄT Deutscher Sauna-Bund“ gibt Badbetreibern, Servicepersonal und Badegästen Sicherheit. Aufgussmittel mit diesem Zeichen stehen für hohe Ansprüche an die Qualität der Inhaltsstoffe, exakte Dosierangaben sollen einen sicheren Aufguss gewährleisten und strenge, durch ein unabhängiges Institut überprüfte Kriterien, die Orientierung erleichtern.

Seit das Qualitätssiegel besteht, ist Spitzner als langjähriger Hersteller von Saunaaufgussmitteln dabei. Alle Produkte erfüllen dabei die strengen Kriterien.

Duftstoffe – unabhängig überprüft:

Verwendet werden ausschließlich natürliche bzw. naturidentische Duftstoffe. Natürliche Duftstoffe werden direkt aus den Pflanzen gewonnen, naturidentische exakt nach dem Vorbild der Natur hergestellt. Der namensgebende Inhaltsstoff muss wesentlicher Bestandteil der Komposition sein.

Inhaltsstoffe – lückenlos aufgelistet:

Eine vollständige Deklaration der Inhaltsstoffe gemäß CLP-Verordnung und INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) ist Pflicht. Für jedes Produkt existieren separate Sicherheitsdatenblätter.

Herstellung – hygienisch und dokumentiert:

Die Augussmittel müssen aus geprüfter, zertifizierter und lückenlos dokumentierter Herstellung gemäß GMP (Good Manufactoring Practice) stammen. Rückstellmuster sichern ggf. eine Nachtestung und dienen dem Nachweis der Kennzeichnung.

Lösungsmittel – garantiert unbedenklich:

Zum Einsatz kommen ausschließlich Ethanol, Dipropylenglykol, Propylenglykol oder Isopropanol. Diese müssen dem europäischem Arzneimittelgesetz und/oder

lebensmittelrechtlichen bzw. kosmetikrechtlichen Anforderungen entsprechen. Emulgatoren werden nur verwendet, wo sie technisch erforderlich sind, d. h. im Niedrigtemperaturbereich bis zu 105 °C (Dampfbad).

Verpackung – rundum gesichert:

Die allgemein in der Kosmetik verwendeten Packmittel entsprechend der europäischen Kosmetikverordnung und den Vorschriften der LMBG (Lebensmittel- und Bedarfsständegesetz) müssen auch hier eingesetzt werden. Da es sich bei Sauna- und Dampfbad-Essenzen um brennbare Flüssigkeiten handelt, sind die erforderlichen Warnhinweise und Gefahrensymbole aufzubringen sowie die Lagerbedingungen zu kennzeichnen. Außerdem muss die Verpackung griff-, bruch- und korrosionssicher sein und mit eindeutiger Chargenkennzeichnung und klarer Aufbrauchempfehlung versehen werden.

Dosierung – klar und eindeutig:

Angaben zur Dosierung sind in Abhängigkeit von der Wassermenge, mit der vermischt werden soll, aufzuführen. Ein sinnvolles Dosiersystem inklusive Dosierangaben und Anwendungshinweise gehört ebenfalls dazu.

Fragen?

Kostenfreie Hotline:
08 00.8 84 78 78

Montags bis Donnerstags
von 8.00 bis 18.00 Uhr

Freitags
von 8.00 bis 16.30 Uhr

E-Mail:
kundens- Entfernen Sie diesen Textteil -ervice@spitzner.de